BISTERFELD + WEISS

Ganz nah am Menschen sein - scheinbar eine Selbstverständlichkeit für jeden Einrichtungs-gegenstand: Menschen arbeiten an Tischen und sitzen auf Stühlen. Doch Einrichtungsgegenstände müssen mehr leisten als materielle und physische Anforderungen zu erfüllen.
Näher am Menschen zu sein heißt für uns, ihn in seiner Ganzheitlichkeit ernst zu nehmen: Körper und Geist.

Deshalb sind unsere Möbel mehr als Einrichtungsgegenstände. Sie sind ehrlich, langlebig und harmonisch.

Sie werden ökologischen, ökonomischen und sozialen Anforderungen gleichermaßen gerecht. Im privaten wie im öffentlichen Bereich, in Krankenhäuser oder Anwaltskanzleien. Ohne sich in den Vordergrund zu

spielen, unterstützen unsere Möbel den Menschen bei den Dingen, die ihm wichtig sind. Sie gestalten Räume, in denen sich Menschen ihrer Haltung bewusst werden, Werte schaffen und gemeinsam Sinn stiften können.

Unsere Möbel sind und bleiben Statements zur Kultur.